Zurück Home

Steppacher Kärwasburschen e.V.

gegr. 1981

Vorstand:  1. Vorsitzender Manfred Schleicher   2. Vorsitzender  Sebastian Derrer

Der Steppacher Kärwasburschen e.V. ist Träger der Steppacher Kärwa. 
Diese wird seit dem Jahr 1982 im Festzelt am Festplatz beim Bahnhof gänzlich in Eigenorganisation durchgeführt.
Vom Zeltauf- und abbau, über die Durchführung der Bewirtung mit Getränken an Schenke und Bar und natürlich den Betrieb über das ganze Fest, liegt alles in der Hand des Vereines. 
Zeltverleih ist die Fa. Rösch aus Birkenfeld/Neustadt-Aisch. 
Das Bier kommt von der Brauerei Hofmann, Pahres.
Die Verköstigung übernimmt die Metzgerei Sperlein aus Mühlhausen.

Zur recht stolz darauf können die etwa 100 Mitglieder im Alter zwischen 15 und 50 Jahren sein, dass ihre Kärwa als schönes, lustiges und traditionelles Fest bekannt im ganzen Kreis ist, und jedes Jahr immer wieder durchschnittlich 4000 Gäste anzieht.

Natürlich sind in diesem Altersspektrum  nicht nur 'echte' Kärwasburschen -was an sich bedeutet männlich, jung und unverheiratet zu sein- sondern zum einen auch Mädchen, sog. Kärwasmadla, und ehemalige Kärwasburschen und -madla, die nach ihrer Hochzeit dem Verein treu geblieben sind. Nur so ist es auch möglich, dieses große Fest in dieser Art tragen zu können.

Die Kärwa geht über vier Tage:

Kärwas-Freitag: Festauftakt mit Bieranstich und einer Musikgruppe eher für die junge Generation

Kärwas-Samstag: Aufstellen des Kärwas-Baumes und Tanz für jung und alt

Kärwas-Sonntag: Festumzug mit lustigen Sprüchen, Kärwasliedla und meist einer Überraschung,
                        am Abend Musik und Unterhaltung

Kärwas-Monntag: Festausklang beim 'Bätzen' raustanzen

 

Der Kärwastermin:

Er richtet sich nach dem Weihetag und Heiligen der Steppacher Kirche, dem Heiligen Jakobi. Dies ist der 25. Juli.
Die Kärwa findet immer am Wochenende nach dem 25. Juli statt.
Ist der 25. Juli selbst ein Sonntag, so ist die Kärwa eine Woche später.

Termine der nächsten Jahre:
    2003: 25. Juli - 28. Juli
    2004: 30. Juli - 2. August (weil der 25. Juli ein Sonntag ist!)
    2005: 29. Juli - 1. August
    2006: 28. Juli - 31. Juli
    2007: 27. Juli - 30. Juli
    2008: 25. Juli - 28. Juli
    2009: 24. Juli - 27. Juli
    2010: 30. Juli - 2. August (weil der 25. Juli ein Sonntag ist!)
            .... und in alla Ewigkeit

Kärwasprogramm 2009


Geschichte:

Vorsitzende:
1981 - 1994 Georg Derrer
1994 - 2009 Jörg Raber       Armin Stumpf
2009 - heute Manfred Schleicher     Sebastian Derrer

2008 Wechsel unseres Imbiss-Partners
Da die Fa. Rösch aus familiären Gründen diese Aufgabe, die sie bei uns über 20 Jahre erfüllte, nicht mehr ausüben kann, übernimmt die Metzgerei Sperlein aus Mühlhausen die Verköstigung unserer Gäste.

Steppacher Kärwa 2007 abgesagt  -  offener Brief zur Erklärung